Zuletzt aktualisiert am 21.09.2017

 

Zur Zeit leben ca. 40 Katzen bei uns im Tierheim und warten auf ein neues Zuhause.

 

Unsere Katzen in der Rubrik "Notfälle" verweilen aus den verschiedensten Gründen (Alter, Allergie, körperliches Handicap) länger im Tierheim und benötigen intensivere Pflege, spezielles Futter und/oder Medikamente.

 

Für unsere sehr scheuen Katzen suchen wir immer wieder Plätze auf Bauern- oder Reiterhöfen oder in  großen Scheunen wo sie in Ruhe leben dürfen und regelmäßig versorgt werden können.

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, ein Tier zu adoptieren, können Sie mit der Übernahme einer Patenschaft für "Ihre" Katze Sorge tragen und helfen. Wir sind für Ihre finanzielle Unterstützung dankbar!

 

 

Ernie & Bert

Ja, was soll man zu diesen beiden Burschen sagen? Wenn man hinter diesen Namen zwei zierliche Katzen vermutet, wird man herb enttäuscht. Die beiden Kater heben sich mit ihrer stattlichen Größe sehr von den anderen Katzen im Katzenhaus ab...

 

ERNIE und BERT sind ca 2013 geboren, kastriert und geimpft. ERNIE erkennt man an dem kleinen weißen Brustfleck und wenn sie direkt nebeneinander stehen oder zusammen kuscheln, sieht man, dass BERT etwas kleiner als ERNIE ist... Wir haben die beiden Tiger von einem anderen Tierschutzverein übernommen, indem sie wiederum gelandet sind, nachdem der Besitzer sich nicht mehr um sie gekümmert hat. Sie sind beide energiegeladen, aber absolut freundlich. Zum Schmusen fehlt den beiden noch die Geduld, sie wollen Action! Deswegen suchen wir ein zuhause als Freigänger und der Möglichkeit zum Mäuse fangen.

 

Update 23.05.: Zum Schmusen fehlt die Geduld? Von wegen: Die beiden sind so verrückt nach Streichel- und Schmuseeinheiten, dass unsere Pfleger kaum mehr Zeit für anderes haben. Anfangs zeigen sich ERNIE & BERT immer etwas schüchtern und versuchen ihr Gegenüber zum Spielen aufzufordern, sobald aber das erste Eis gebrochen ist, gibt es nix Schöneres als von möglichst vielen Händen gekrault zu werden!

Ernie (rechts) und Bert (links)

Alice

ALICE ist eine riesige getigerte Katze mit weißen Pfoten und weißem Latz. Sie kam im November 2016 zusammen mit ihrer Freundin CHRISSI über ein befreundetes Tierheim zu uns. Die beiden Mädels sind sehr, sehr schüchtern und ängstlich und würden sich in Anwesenheit von Zweibeinern am liebsten unsichtbar machen... Sie lebten in reiner Wohnungshaltung zusammen mit mehreren Katzen und scheinen sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben.

 

ALICE ist ca 2 Jahre jung (geboren 2015), kastriert und geimpft. Wir suchen für die Dame ein Zuhause als Freigänger. Andere Katzen dürfen im neuen Zuhause sehr gerne vorhanden sein, den ALICE schaut sich sehr viel von anderen Katzen ab. Selbst schmusen und gestreichelt werden ist zwar nicht drin, aber zugucken kann man ja mal :-)...

 

Die neuen Dosenöffner sollten nicht erwarten, dass sie eine Schmusekatze wird!

 

Chrissi

Die schöne CHRISSI kam im November 2016 zusammen mit ihrer Freundin ALICE über ein befreundetes Tierheim zu uns. Die beiden Mädels sind sehr, sehr schüchtern und ängstlich und würden sich in Anwesenheit von Zweibeinern am liebsten unsichtbar machen... Sie lebten in reiner Wohnungshaltung zusammen mit mehreren Katzen und scheinen sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben.

 

CHRISSI ist ca 6 Jahre jung (geboren ca 2011/2012), kastriert und geimpft. Sie wird definitiv nie eine Schmusekatze werden, aber trotzdem hat sie eine Chance verdient!

 

Wir suchen für CHRISSI ein Zuhause als Freigängerin, in dem sie so sein darf wie sie ist: fast unsichtbar! Die neuen Dosenöffner sollten ihr viel Zeit lassen, um sicherer zu werden.

 

Ariell

ARIELL ist ca 2014 geboren, kastriert und geimpft. Sie ist grau getigert und hat rötliche Flecken im Fell. Die hübsche, große Katze ist neugierig, aber sehr schüchtern. Erst wenn es ruhig ist im Katzenhaus kommt sie aus ihrem Versteck und dreht ihre Runden.

 

Für ARIELL wünschen wir uns ein neues Zuhause mit geduldigen Zweibeinern und der Möglichkeit zum Freigang.

 

Sehr schön wäre es, wenn im neuen Zuhause bereits eine Katze vorhanden wäre, an der sich ARIELL orientieren kann. Sie ist einfach sehr verschüchtert und misstrauisch Zweibeinern gegenüber.

Vajana

Seit Anfang September ist die kleine Quasselstrippe VAJANA bei uns im Tierheim. Wir übernahmen die hübsche Katze mit Pocahontas, Tiana und Aurora von einem befreundeten Tierheim. Die vier Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

VAJANA ist weiß mit getigerten Flecken. Sie ist ca 2011 geboren, geimpft und kastriert. Im Tierheim zeigte sie sich bisher zwar sehr schüchtern, aber lieb, zugänglich und furchtbar neugierig. Sie "spricht" gerne, deswegen hatte sie schon nach wenigen Stunden ihren Namen "Quasselstrippe".

Bisher lebte VAJANA in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln sie daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder VAJANA sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!

Aurora

AURORA eine getigerte Katzendame, die zusammen mit Vajana, Tiana und Pocahontas Anfang September von einem befreundeten Tierheim zu uns kam... Die vier Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

Aurora ist ca 2012 geboren, geimpft und kastriert. Bei uns zeigte sie sich bisher zwar noch sehr schüchtern, aber lieb und zugänglich. Sie scheint nicht der Typ Katze zu sein, der jedem sofort auf den Schoß springt und sich kraulen lässt, aber mit ein wenig Geduld kommt sie aus ihrer schützenden Höhle und genießt die ersten Streicheleinheiten.

Bisher lebte sie in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln Aurora daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder sie sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!


Tiana

Anfang September kam TIANA zusammen mit Vajana, Pocahontas und Aurora von einem befeundeten Tierheim zu uns. Die vier Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

TIANA ist weiß-schwarz mit einem schwarzen Nässchen. Leider hat TIANA ein fast-blindes, trübes Auge, dieses Handicap scheint sie aber nicht einzuschränken. Sie ist ca 2013 geboren, geimpft und kastriert. Im Tierheim zeigte sie sich bisher zwar sehr schüchtern, aber lieb, zugänglich und neugierig. 

Bisher lebte sie in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln TIANA daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder sie sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!

Sunny & Toadie

Die beiden großen Lausbuben sind seit Anfang September bei uns im Tierheim. Wir übernahmen die beiden kastrierten Kater von einem anderen Tierschutzverein, in dem sie schweren Herzens abgegeben wurden.

 

SUNNY ist ein roter Kater mit weißen Pfoten, weißer Schnute und weißem Latz, ca 2011 geboren und TOADIE ist ein komplett schwarzer Kater, ca 2012 geboren. Die beiden sollen zusammenbleiben und so suchen wir für die lieben Schmusebacken ein gemeinsames Zuhause mit Familienanschluss und der Möglichkeit zum Freigang.

 

Während SUNNY der Schalk schon aus den grünen Augen springt und er ein absolutes PowerPaket ist, ist TOADIE das absolute Gegenteil: Er könnte den ganzen Tag schmusen und gekrault werden... Vielleicht verstehen die beiden sich deshalb so gut!? Gegensätze ziehen sich an!

Sky

SKY ist die absolute Traumkatze! 

 

Der schwarze Kater ist ein ruhiger und total verschmuster Bär, der einfach "seinen" Menschen sucht! Er hat nur ein Problem: Andere Katzen stressen ihn total und unter Stress verweigert er konsequent sein Futter. Sobald er alleine mit "seinem" Menschen ist, ist alles in Ordnung. SKY steht nicht auf Spiele und Bespaßung, er will einfach nur SCHMUSEN!

 

Wir übernahmen den ca 10jährigen SKY Anfang September von einem anderen Tierschutzverein, in den er als Fundtier kam. SKY schien schon etwas länger sich selbst überlassen gewesen zu sein, denn der riesige Kater war in keinem guten Zustand. Wir suchen für SKY ein Zuhause als Einzelkatze (Tiere sollten im neuen Zuhause keine vorhanden sein) mit der Möglichkeit zum Freigang!

 

Ein schönes Bild folgt in Kürze...

Jenny

JENNY ist eine kleine hellgrau-getigerte Katzendame von ca 15 Monaten, die wir mit ihren drei Jungen (Jessica, Judy und Joel) Anfang September von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben.

 

Die junge Mutter ist bereits kastriert und geimpft. Sie sucht ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Andere Katzen dürfen im neuen Zuhause gerne schon vorhanden sein, denn noch ist JENNY sehr schüchtern und würde sich von einer souveränen Erstkatze im neuen Zuhause bestimmt einiges abschauen!

 

Über JENNYs Vergangenheit ist wenig bekannt. Sie kam als Fundkatze in den befreundeten Tierschutzverein, die Kinder waren da schon geboren. Der Kontakt zu Menschen ist ihr nicht gänzlich unbekannt, allerdings scheint die Schönheit bisher keine guten Erfahrungen mit dem Menschen gemacht zu haben und faucht daher aus Angst erstmal sobald sich ein Zweibeiner nähert. Hier ist Geduld und Liebe gefragt!!!

 

Kalinka

Wir übernahmen die kleine schwarz-weiße KALINKA Anfang September von einem anderen Tierschutzverein. KALINKA ist eine gamz liebe, aber sehr ängstliche Katzendame, die ein ruhiges Zuhause sucht. Sie ist sehr entspannt, wenn es in unserem Katzenhaus ruhig ist, sobald es aber etwas lauter wird, verschwindet sie in einer Höhle und wäre gerne unsichtbar...

 

KALINKA ist ca 6 Jahre jung (ca 2011 geboren), kastriert und geimpft. Sie kann sowohl als Einzelkatze, wie auch zusammen mit anderen Katzen gehalten werden, denn sie ordnet sich willig unter. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit sollte Kalinka unbedingt Freigang haben dürfen!

 

Ein schönes Bild folgt in Kürze...

Eragon & Roxy

Dieses ungleiche Paar ist einfach zum Knuddeln! ERAGON und ROXY sind seit Anfang September bei uns im Tierheim. Wir übernahmen das Pärchen von einem anderen Tierschutzverein, indem sie sich kennen und lieben gelernt haben!

 

Egal wo man sie antrifft, die beiden gibt es nur im Doppelpack! Sie schmusen, schubsen und schnurren sich zusammen vom Körbchen zum Fressnapf und zurück, man gar nicht genug von den beiden sehen!

 

ERAGON ist ein riesiger schwarz-weißer, kastrierter und geimpfter Kater, der ca 4 Jahre jung ist (geboren ca 2013/2014) und ROXY ist eine zierliche und wirklich kleine weiße Katze mt getigerten Abzeichen, ebenfalls kastriert und geimpft. Sie ist ca 2 Jahre jung (geboren 2015). Beide sind anfangs Fremden gegenüber sehr schüchtern, lassen sich aber von bekannten Personen relativ schnell mit Fressen bestechen und auch schon mit einem Finger am Köpfchen kraulen...

 

Wir suchen für die beiden ein gemeinsames Zuhause bei geduldigen und liebevollen Menschen mit der Möglichkeit zum Freigang.

 

Sunshine

SUNSHINE ist ein großer, kastrierter und komplett geimpfter Kater, der dringend ein neues Zuhause sucht. SUNSHINE ist ca 7 Jahre alt, aber bereits seit über einem Jahr im Tierheim (seit Juli 2016 in einem anderen Tierheim). Wir übernahmen den schüchternen Kerl Anfang September 2017, da er bei uns vielleicht bessere Chancen hat!? 

 

Über seine Vorgeschichte wissen wir, dass SUNSHINES Besitzerin verstorben ist, danach wurde er mit weiteren Katzen auf der Straße versorgt und verwilderte langsam, bevor er ins Tierheim kam... Nun sucht ein Zuhause als Freigänger, gerne mit Katzenanschluss und einem Dosenöffner, der nicht von ihm verlangt eine Schmusekatze zu werden...

 

SUNSHINE ist zwar lieb und lässt sich auch mal das Köpfchen kraulen, aber wenn er die Wahl, hält der weiße Kater mit den getigerten Abzeichen lieber Abstand zu jedem Zweibeiner... Wer hat ein Herz und gibt diesem schönen Kater ein Zuhause?

 

Jessica, Joel & Judy

Die drei im April 2017 geborenen Katzenkinder JESSICA (mehrfarbig/grau-rot), JUDY (mehrfarbig/grau-rot) und JOEL (hellrot) kamen zusammen mit ihrer Mutter JENNY Anfang September über einen anderen Tierschutzverein zu uns ins Tierheim. Die "J-Kinder" sind wahrscheinlich wildgeboren und kennen zweibeinige Gesellschaft erst seit Kurzem. Noch sind sie sehr schüchtern, lassen sich aber schon mit Essen bestechen...

 

Wir suchen für die Katzenkinder ein neues Zuhause zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und ihrer Kastration sollten die drei dann wieder Freigang haben dürfen!

 

Woody

WOODY ist ein ca 1 jähriger rot-weißer Langhaar-Mix Kater, der über Umwege ins Tierheim kam. WOODY ist lieb und verschmust, aber noch sehr schüchtern. Er ist bereits kastriert und geimpft und sucht ab Mitte Oktober ein Zuhause als Einzel- oder Zweitkatze mit Freigang.

 

Ein schönes Bild von WOODY folgt in Kürze...

Allan

ALLAN ist ein ca 3-4 jähriger rot-weißer kastrierter Kater, der über Umwege ins Tierheim kam. ALLAN ist lieb und verschmust, aber sehr schüchtern. Er wartet noch auf die zweite Impfung uns sucht dann ab Mitte Oktober als Einzel- oder Zweitkatze ein Zuhause mit Freigang.

 

Ein schönes Bild von ALLAN folgt in Kürze...

Mia

MIA kam zusammen mit Woody und Allen über Umwege ins Tierheim. MIA ist ca 1 Jahr jung, lieb und verschmust, aber noch sehr schüchter. Die rot-weiße Katzendame ist kastriert und bereits zum ersten Mal geimpft. Sie sucht ab Mitte Oktober ein neues Zuhause als Einzel- oder Zweitdiva mit Freigang.

 

Ein schönes Bild von MIA folgt in Kürze...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf ein baldiges neues Zuhause hofft/hoffen:

In dieser Rubrik finden Sie Katzen, für die bereits Interessenten vorhanden sind. Derzeit besuchen wir diese Interessenten zuhause und machen uns ein Bild davon, wer sich für unseren Schützling interessiert bzw. an wen wir unsere Schützling abgeben.

 

Diese Katzen sind somit nicht mehr in der Vermittlung, aber auch noch nicht aus dem Tierheim ausgezogen...

 

Pocahontas

Die schöne POCAHONTAS ist seit Anfang September bei uns im Tierheim. Wir übernahmen die dreifarbige Katze mit Vajana, Tiana und Aurora von einem befreundeten Tierheim. Die 4 Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

POCAHONTAS ist getigert mit weißen und rötlichen Abzeichen. Sie ist ca 2013 geboren, geimpft und kastriert. Im Tierheim zeigte sie sich bisher zwar sehr schüchtern, aber lieb und zugänglich. Sie scheint nicht der Typ Katze zu sein, der jedem sofort auf den Schoß springt und sich kraulen lässt, aber mit ein wenig Geduld kommt sie aus ihrer schützenden Höhle und genießt die ersten Streicheleinheiten.

Bisher lebte sie in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln POCAHONTAS daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder sie sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!

 

 

Titus

TITUS ist eines von vier Geschwistern, die über ein befreundetes Tierheim den Weg zu uns fanden. TITUS ist ein kleiner, im Mai 2017 geborener Kater.

 

TITUS ist weiß mit getigerten Abzeichen, bereits zum ersten Mal geimpft und wartet nun zusammen mit seinen Geschwistern auf die zweite Impfung. Danach sucht er zusammen mit einem Geschwisterchen oder als Zweitkatze ein neues Zuhause.

 

Er ist noch etwas scheu und schüchtern, aber total verfressen und lässt sich mit Futter bestechen...

Tami

TAMI ist eines von vier Geschwistern, die über ein befreundetes Tierheim den Weg zu uns fanden. TAMI ist ein kleines im Mai 2017 geborenes Katzenmädchen.

 

TAMI ist schwarz-weiß, bereits zum ersten Mal geimpft und wartet nun zusammen mit ihren Geschwistern auf die zweite Impfung. Danach sucht sie zusammen mit einem Geschwisterchen oder als Zweitkatze ein neues Zuhause.

 

Sie ist noch etwas scheu und schüchtern, aber total verfressen und lässt sich mit Futter bestechen...