Zuletzt aktualisiert am 15.07.2018

Hadis & Aggripina

Die beiden Chinchilla-Kaninchen sind erst seit dem 15.05. bei uns im Tierheim. Sie sind ca 2 Jahre alt und geimpft. Hadis ist kastriert. Sie sind an Saftfutter gewöhnt und sehr agil. Aggriina ist ein sehr dominantes Weibchen, die ihren Hadis nicht teilen möchte, deswegen konnten wir sie noch nicht in eine Gruppe integrieren. Auch beim Säubern des Auslaufs oder beim Herausnehmen von Futterschalen ist bei Aggripina Vorsicht geboten.

 

Sie suchen gemeinsam ein artgerechtes Zuhause, bei erfahrenen Haltern.

 

Weitere Infos und ein schönes Bild folgen in Kürze...

Lotti & Werni

Lotti und Werni sind seit Anfang Juni bei uns im Tierheim. Sie wurden abgegeben, da die Kinder in der Familie das Interesse an den Kaninchen verloren haben und sich nicht mehr um sie kümmerten. Sie saßen in einem kleinen Käfig getrennt durch ein Brett nebeneinander (seit Lotti im letzten Jahr drei kleine Kaninchen bekommen hatte) und konnten sich nur sehen. 

 

Die beiden Angora-Mix sind ca 4-5 Jahre jung, seit Kurzem geimpft und Werni ist seit wenigen Tagen kastriert. Lotti ist erfolgreich in eine gemischte Gruppe integriert worden und Werni hat einen (am gleichen Tag kastrierten) Freund zur Seite, sodass sie während Wernis Kastrationsfrist nicht alleine sein müssen. Langfristig sollen sie natürlich wieder zusammen sein.

 

Die beiden Strubbelchen werden derzeit an Frischfutter und Fellpflege gewöhnt und suchen dann ein gemeinsames Zuhause in einer artgerechten Haltung!

 

Ein schönes Bild folgt in Kürze...