Wir wünschen all unseren ehemaligen Schützlingen in ihrem neuen Zuhause alles Gute

für die Zukunft.


Natürlich freuen wir uns auch über Bilder und Nachrichten aus dem neuen Heim.

 

Teddy

Teddy ist ein kleiner schwarzer, verschmuster Kater, der Ende Oktober 2018 über einen anderen Tierschutzverein zu uns kam. Er ist ein anhänglicher kleiner Clown, der von Streicheleinheiten nicht genug bekommen kann!

 

Teddy ist ca im Frühjahr 2018 geboren, kastriert, entwurmt und geimpft. 

 

Leider wurde bei Teddy eine chronische Zahnfleischentzündung festgestellt. Er bekommt aus diesem Grund auf Empfehlung unseres Tierarztes nur noch hypoallergenes Futter um die Entzündungen zu minimieren. Da er zugleich auch super viel Zahnstein hat, wird die ein oder andere Zahnbehandlung nicht lange auf sich warten lassen. Aber mit dem neuen Futter sind die Entzündungen im Mund fast komplett verschwunden und Teddy frisst das hypoallergene Futter  (nicht teurer als anderes hochwertiges Futter!) sehr gerne!

 

Wir suchen für Teddy ein liebevolles Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang! Die neuen Dosenöffner erwartet ein herzallerliebste, anhängliche, verspielte und verschmuste Katze! Teddy kann prima mit Kindern und anderen Katzen umgehen, wenn sie nicht zu aufdringlich oder dominant sind! Denn Teddy wehrt sich nicht, er lässt alles über sich ergehen... Im Tierheim teilt er sich seit Kurzem einen Bereich mit Herrn Schröder und Lilly.

 

VERMITTELT!

Ginny - 1 Jahr im Tierheim

Ginny ist seit Anfang Februar 2018 bei uns im Tierheim. Sie kam zusammen mit ihren Geschwistern Harry und Hermine zu uns. Die drei stammen aus einer ungewollen Vermehrung und wurden sich selbst überlassen. Sie tauchten plötzlich an einer Futterstelle auf und haben sich dort mit durchgefuttert...

 

Anfangs zeigten sie sich die drei von ihrer schüchternen und ängstlichen Seite. Da sie sich selbst überlassen wurden sind sie verwildert und kannten zweibeinige Zuneigung nicht. Ginny zieht immer noch vierbeinige Begleitung dem Zweibeiner vor, aber sie ist nicht mehr komplett wild. Sie braucht ihre Zeit um einen Zweibeiner kennenzulernen und schaut sich viel von anderen Katzen ab. Deswegen suchen wir für die schwarze, langbeinige Schönheit ein Zuhause als Zweitkatze, mit Freigang!

 

Ginny ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie ist ca im Juni 2017 geboren.

 

VERMITTELT! GINNY KAM AM 01.02.18 ZU UNS UND FAND AM 01.02.19 EIN NEUES ZUHAUSE! MACH'S GUT SÜßE!

Bele

Bele und Bonnie kamen Mitte April 2018 über ein befreundetes Tierheim zu uns nach Grolsheim. Die beiden schüchternen schwarzen Schönheiten sind ca im August 2017 geboren, kastriert, gechipt und geimpft. Sie sind neugierig, nehmen von ihnen bekannten Personen schon ganz vorsichtig Leckerli, flüchten aber sofort, wenn sie sich bedrängt fühlen!

 

Bele ist die etwas "Plüschigere" von beiden, das ist das einzige Unterscheidungsmerkmal. Ansonsten sind beide tiefschwarz, ohne Abzeichen. 

 

Wir suchen -wenn möglich- ein gemeinsames Zuhause oder ein Zuhause zu einer bereits vorhandenen Katze. Freigang ist ein MUSS! Die neuen Dosenöffner sollten mit viel Geduld und Liebe die beiden Herzchen erobern.

 

VERMITTELT!

Momo

Das wildgeborene Katzenkind kam über Umwege Anfang Dezember 2018 zu uns ins Tierheim. Die blaugraue Momo ist eine schüchterne, aber verschmuste Schönheit für die wir uns ein Zuhause mit späterem Freigang wünschen!

 

Momo ist entwurmt und geimpft, ca im September 2018 geboren.

 

VERMITTELT!

Muckl

Die schwarze Muckl kam Ende Oktober 2018 über einen anderen Tierschutzverein zu uns nach Grolsheim. sie ist eine gesprächige und energiegeladene schwarze Schönheit. Muckl ist ca 2015 geboren, kastriert, gechipt und geimpft. Sie ist eine Persönlichkeit, die manchmal mit anderen Katzen auskommt, manchmal aber auch wieder nicht. Manchmal mag sie Streicheleinheiten, manchmal will sie lieber toben, manchmal fängt sie mit den vierbeinigen Freunden Streit an, manchmal verfolgt sie "ihren" Zweibeiner auf Schritt und Tritt, manchmal ist sie unsichtbar... Ein echtes Überraschungspaket!

 

Muckl war schon einmal vermittelt, fand aber leider den Weg zurück ins Tierheim, da sie im neuen Zuhause unsauber wurde. Im Tierheim ist davon keine Spur, wir vermuten, dass sie mit der Familiensituation (zwei jüngere, sehr aktive Kinder, noch kein Freigang) überfordert war und protestierte. Deshalb suchen wir für Muckl ein ruhiges Zuhause ohne kleinere Kinder, aber mit der Möglichkeit zum Freigang und Mäusefangen!

 

VERMITTELT!

In 2018 vermittelt!

Hermine

Die getigerte Hermine kam im Februar zusammen mit Ihren beiden Geschwistern Harry und Ginny zu uns ins Tierheim. Sie stammen aus einer ungewollen Vermehrung (wildgeboren) und wurden sich selbst überlassen. Die drei süßen, ca im Juni 2017 geborenen Tiere sind an einer Futterstelle aufgetaucht und haben sich dort mit durchgefuttert...

 

Anfangs zeigten sie sich bei uns von ihrer schüchternen und ängstlichen Seite. Da sie sich selbst überlassen wurden, sind sie verwildert und kannten zweibeinige Zuneigung nicht. Mittlerweile weiß Hermine, dass Zweibeiner ihr nichts Böses wollen und wenn der Zweibeiner nicht zu aufdringlich ist und sich vorsichtig nähern, lässt sich Hermine auch mal am Kopf kraulen und nimmt Leckerli aus der Hand. Trotzdem wird noch viel Geduld notwenidig sein, bis die hübsche, getigerte Dame ganz ihr Herzchen öffnet!

 

Hermine ist kastriert und geimpft und sucht ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Andere Katzen können gerne schon vorhanden sein. Im Tierheim lebt sie in der großen Gruppe und verträgt sich mit allen gut!

Hildchen

Wildes Hildchen... Die tricolor-Dame bevorzugt einen möglichst großen Abstand zwischen sich und einem Zweibeiner. Sie ist ängstlich und scheu. Hildchen ist ca 2 Jahre jung, kastriert und geimpft und sucht ein Zuhause als Freigänger.

 

Die neuen Dosenöffner sollten nicht den Anspruch haben, dass Hildchen eine Schmusekatze wird!

 

Eumel

Eumel kam Mitte August über einen anderen Tierschutzverein in einer Gruppe von 10 Katzen zu uns. Der getigerte Kater ist ca Anfang/Mitte Juni geboren, entwurmt und geimpft.

 

Noch ist er sehr schüchtern und weiß nicht genau was er von uns Zweibeinern halten sollen, aber der verfressene Eumel ist mit Futter immer bestechlich. Und beim wilden Spiel mit der Katzenangel ist jede Zurückhaltung vergessen!

 

Eumel sucht ein Zuhause als Zweitkatze (gerne zusammen mit einem seiner Tierheimfreunde) und mit späterem Freigang.

Ida

Die kleine Ida kamen Mitte August über einen anderen Tierschutzverein in einer 10köpfigen Katzenkindergruppe zu uns. Sie stammt aus einer ungewollten Vermehrung, in der die Katzen sich selbst überlassen wurden. Ida und ihre Geschwister Linus, Karl und Selma sind ca Anfang Juli geboren, entwurmt und geimpft.

 

Die schwarz-weiße Dame sucht ein Zuhause als Zweitkatze mit Freigang. Anfangs ist sie noch sehr schüchtern, aber für das wilde Spiel mit Bällchen oder Angel vergisst sie ihre Scheu schnell.

Lea & Leo

Das Geschwisterpärchen Lea & Leo ist im Tierheim abgegeben worden, da der Besitzer die beiden nicht mehr halten konnte. Bisher lebten sie in reiner Wohnungshaltung.

 

Lea (weiß-schwarz) & Leo (getigert mit weißen Abzeichen) sind ungefähr acht Jahre alt, beide sind kastriert und geimpft. Sie sind sehr zutraulich, anhänglich und verschmust.

 

Wir suchen für die beiden Schmusebärchen ein gemeinsames Zuhause bei katzenlieben Menschen, in ausreichend großer Wohnungshaltung (ggf. mit gesichertem Freigang).

Shatty

Shatty wurde fälschlicherweise für ein Böckchen gehalten und deshalb zog die zutrauliche Kaninchendame bei uns als "Shatterhand" ins Tierheim ein...

 

Unser kleines Überraschungspaket ist ein zutrauliches Langohr, weiß mit schwarzen Abzeichen und ca im Juni 2018 geboren. Shatty ist bereits geimpft und teilt sich derzeit ihren Spiel- und Schlafplatz mit Aggripina und Hadis sowie den Spice Girls! 

 

Shatty sucht ein artgerechtes Zuhause! Gerne beraten wir zu den Themen Haltung, Fütterung und Pflege!

 

VERMITTELT!

Ginger Spice

Die Spice Girls kamen über Umwege zu uns ins Tierheim. Die aus einer ungewollten Vermehrung stammenden Kaninchen waren eigentlich als Schlangenfutter vorgesehen und nur einigen glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass sie doch zu uns kamen... Die Girls sind ca im Juli 2018 geboren, komplett geimpft und an Frischfutter gewöhnt. Im Tierheim leben sie in Außen- und Gruppenhaltung.

 

Ginger Spice ist eine aufgeschlossene, neugierige und zutrauliche schwarze Kaninchendame mirt weißen Abzeichen. Sie sucht ein artgerechtes, schönes Zuhause in Außenhaltung. 

 

VERMITTELT, zusammen mit Shatty

Mia

Mia konnte in ihrem bisherigen Zuhause nicht mehr bleiben und wurde deswegen ins Tierheim abgegeben. Sie hatte mehrfach das Kind der Familie aus unbekannten Gründen attakiert. Bei uns zeigt sie sich von ihrer lieben, aber sehr zurückhaltenden Seite. Man kann sie hochnehmen, mit ihr schmusen und sie streicheln und sie hat noch nicht einmal gefaucht oder gar gehauen. Auch im Umgang mit Jugendlichen ist sie unauffällig. 

 

Allerdings Mia ist mit der ungewohnten Situation im Tierheim komplett überfordert. Sie versteht sich zwar mit anderen Katzen aber es ist ihr einfach zu viel. Zu viele Vierbeiner und auch zuviele Zweibeiner.

 

Wir suchen für die süße, schwarz-weiße, ca 9-jährige Katze dringend ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Mia ist kastriert und geimpft.

Black Pearl

Black Pearl kam Ende Oktober über einen anderen Tierschutzverein zu uns. Die kleine Perle ist manchmal noch sehr unsicher im Umgang mit Zweibeinern und faucht aus Verlegenheit gleich erstmal, merkt aber relativ schnell, dass die kraulende Hand dann doch ganz schön und lieb ist :-)...

 

Black Pearl ist ca im April 2018 geboren, bereits kastriert und zum ersten Mal geimpft. Sie sucht ab Ende November ein Zuhause als Zweitkatze mit Freigang!

 

VERMITTELT!

Leni & Leo

Unsere beiden Schmusekinder Leni & Leo sind im August 2018 geboren. Sie verloren schon früh ihre Mutter durch einen Autounfall und wurden von unserem Team anfangs mit der Flasche großgezogen. Die beiden sind unzertrennlich, deswegen sollen sie unbedingt zusammenbleiben.

 

Leni & Leo sind zutraulich, verspielt und wie alle Katzenkinder sehr agil und neugierig. Sie warten derzeit noch auf die zweite Impfung und suchen dann ab Mitte November ein Zuhause in Wohnungshaltung oder mit späterem Freigang. Beides ist möglich.

 

VERMITTELT!

Neville

Neville kam Ende Oktober mit seinen Geschwistern Mcgonegall und Snape nach Grolsheim. Die drei kamen über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Neville ist ein im Juli 2018 geborener kleiner getigerter Kater mit weißen Abzeichen, der wie alle anderen Katzenkinder sehr agil und aufgewckt ist. Er sucht ein Zuhause als Zweitkatze mit der späteren Möglichkeit zum Freigang.

 

VERMITTELT!

Findus

Findus ist im Tierheim abgegeben worden, nachdem er aus Mitleid in einer Familie aufgenommen wurde und sich dort aber leider nicht mit der vorhandenen Katze vertrug.

 

Findus ist im Oktober 2017 gebren, kastriert und nun auch geimpft. Er ist ein sehr agiler, selbstbewusster Kater (vermutlich Türkisch Van-Mix) für den wir uns ein Zuhause bei katzenerfahrenen Haltern mit der Möglichkeit zum Freigang wünschen!

 

VERMITTELT!

Ole

Ole (schwarz) kam Ende Oktober in einer großen Katzengruppe zu uns ins Tierheim.

 

Er wurde als ca 4 monatiges Katzenkind bei einer Kastrationsaktion eines befreundeten Tierschutzvereins eingefangen, konnte aber damals aufgrund seines Alters noch nicht kastriert werden. Eigentlich war dann geplant den scheuen und fauchigen Kater nach der Kastration wieder an einer Futterstelle auszuwildern, aber Ole hatte dann dazu keine Lust mehr. Er hatte innerhalb kürzester Zeit begriffen: Die Hand die Futter bringt, streichelt und schmust auch so verdammt gut. Er wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem anhänglichen, verschmusten, verspielten, zutraulichen Kater.

 

Wir suchen für Ole ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang und mit Katzenanschluss.

 

VERMITTELT!

Snape

Snape kam Ende Oktober mit seinen Geschwistern Neville und Mcgonegall nach Grolsheim. Die drei kamen über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Snape ist ein im Juli 2018 geborener kleiner schwarzer Kater, der wie alle anderen Katzenkinder sehr agil und aufgewckt ist. Er sucht ein Zuhause als Zweitkatze mit der späteren Möglichkeit zum Freigang.

 

VERMITTELT

McGonegall

Mcgonegall kam Ende Oktober mit ihren Geschwistern Neville und Snape nach Grolsheim. Die drei kamen über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Mcgonegall ist eine im Juli 2018 geborene kleine getigerte Katze, die wie alle anderen Katzenkinder sehr agil und aufgeweckt ist. Sie sucht ein Zuhause als Zweitkatze mit der späteren Möglichkeit zum Freigang.

 

VERMITTELT!

Lasse

Lasse ist ein getigerter kleiner, lebenslustiger Kater. Er ist im Juli 2018 geboren, lieb und verschmust! Lasse ist bereits vollständig geimpft und sucht wie alle unsere Katzenkinder ein Zuhause als Zweitkatze!

 

Zurzeit teilt sich Lasse die Kinderstube mit vielen anderen, fast gleichaltrigen Katzen und kommt mit jedem sehr gut aus. Er ist der Ruhepol in der Gruppe! Späterer Freigang wäre schön, ist bei Lasse aber kein Muss!

 

VERMITTELT!

Gundel

Auch die hübsche Gundel kam in der 10köpfigen Katzenkindergruppe Mitte August über einen anderen Tierschutzverein in Grolsheimer' Tierheim.  Sie ist ca Anfang/Mitte Juni geboren, entwurmt und geimpft.

 

Die graublaue Gundel ist eine schüchterne und fast immer unsichtbare Katze, die etwas ängstlich und scheu lieber jeden Vorgang aus einer sicheren Höhle beobachtet. Sie faucht unsicher, wenn man sich ihr nähert, aber wenn sie ein bisschen Zeit bekommt, sich auf eine Person einzustellen, lässt sie sich streicheln und hochnehmen.

 

Gundel sucht ein Zuhause mit einer souveränen Katze als Begleitung, damit sie sicherer und selbstbewusster wird. Freigang sollte im neuen Zuhause möglich sein!

 

VERMITTELT zusammen mit Schwester Grümeli

Grümel

Die grau-blau getigerte Grümel ist seit Mitte August bei uns. Grümel kam in einer Gruppe von 10 Katzenkindern über einen anderen Tierschutzverein ins Grolsheimer' Tierheim. Sie ist ca Anfang/Mitte Juni geboren, entwurmt und geimpft.

 

Grümel ist ein vorwitzer Naseweis, die mit ihren Kletterkünsten richtig prahlt. Sie ist verfressen und eine ausdauernde Spielerin, die weder auf Kuscheln noch auf Streicheleinheiten steht. Wenn's sein muss, lässt sie es über sich ergehen, aber eigentlich spielt und tobt sie lieber mit ihren Kaufkumpanen in der Kinderstube!

 

Grümel sucht ein Zuhause mit vierbeinigem Anschluss. Entweder ein sehr tolerantes älteres Tier oder ein Katzenkind im gleichen Alter, gerne aus der Kindergruppe im Tierheim. Späterer Freigang ist ein Muss!

 

VERMITTELT zusammen mit Schwester Gundel!

Jump & Jack

...suchen unbedingt zusammen ein schönes Zuhause! Die beiden kleinen Strolche sind Flaschenkinder und verloren früh  ihre Mutter. Sie kamen über einen anderen Tierschutzverein als Notfellchen im Alter von ca 4 Wochen zu uns. Sie sind sehr anhänglich und verschmust.

Jump (schwarz) und Jack (schwarz-weiß) sind ca Anfang Juli geboren, entwurmt und geimpft. Sie suchen ab Ende September eine neue Bleibe bei Katzenliebhabern. Derzeit lässt sich noch nicht sagen, ob die beiden Kater mal langhaarig werden, aber es sieht so aus ;-)

Wir vermitteln Jump und Jack ausschließlich zusammen und in reine Wohnungshaltung (ggf. mit gesichertem Freigang)

 

VERMITTELT! Macht's gut ihr Banausen!

Käthe

Käthe ist bestimmt die "kleine Schwester" von Wylde... Sie macht der etwas größeren Wylde einfach alles nach. Sie sieht ihr nicht nur sehr ähnlich, sie ist der kleine Schatten! Käthe ist ca 2016 geboren, ein kleiner Naseweis und wird von Tag zu Tag zutraulicher, verspielter und sicherer...

 

Käthe ist kastriert und geimpft. Sie sucht ein Zuhause als Freigängerin. 

 

Käthe war kurzzeitig vermittelt, kam allerdings mit der in der Familie vorhandenen Katze nicht zurecht und so war sie schon sehr schnell wieder zurück in der Tierheimgruppe...


JETZT ABER: VERMITTELT! :-)

Emma

Das kleine, rote-getigerte Mädchen kam Ende Mai zu uns ins Tierheim. Emma ist eine sehr ängstliche Katze, die unbedingt ein Zuhause mit einer souveränen und gut verträglichen Erst-Katze sucht. Sie schaut sich sehr viel ab, ist aber meist noch zu ängstlich um auf einen Zweibeiner zuzugehen. Wenn sich jemand zu schnell nähert, den sie nicht kennt, ergreift sie sofort die Flucht. Aber sie lässt sich seit Kurzem schon am Köpfchen kraulen und nimmt auch Leckerli aus der Hand!

 

Leider kann sie sich im Tierheim gegen einige selbstbewusste Katzen nicht gut durchsetzen, deswegen sitzt sie oft alleine und ganz oben in den Kratzbäumen oder den Dachbalken im neuen Katzenhaus. 

 

Emma ist ca 2016 geboren, kastriert und geimpft. Im neuen Zuhause sollte sie nach einer gewissen Eingewöhnungszeit unbedingt Freigang haben dürfen und Mäuse fangen können. Die neuen Dosenöffner sollten vorerst keinen Schmuseanspruch an Emma stellen, denn esbraucht Zeit (und viele Leckerli) bis sie Vertrauen fasst!

 

VERMITTELT!

Lucy Lu - in Wohnungshaltung

Gesucht wird ein liebevolles, ruhiges Zuhause für eine Diva! Lucy Lu ist eine Einzelkatze, die maximal gesichertem Freigang haben darf, z.B. auf Balkon, Garten oder Terrasse. Denn Lucy Lu bekommt spezielles Futter (nicht teurer als "normales", hochwertiges Futter).

 

Sie hatte in der Vergangenheit öfter Probleme mit Blasenentzündungen und Urinabsatz, aber seit sie Urinaryfutter bekommt sind die Probleme wie weggeblasen. Trotzdem muss täglich kontrolliert werden, ob Madame auch auf der Toilette war.

 

Lucy Lu benötigt keinen Menschen an ihrer Seite, ein Diener tut es auch! Ein Diener, der allerdings auch auf ihr Gewicht achtet. Denn die anschmiegsame Dame war und ist richtig gut im Betteln. Ihr wurden wohl ständig Leckerchen zugesteckt, was dann (neben der Blasenproblematik) auch zu hohem Übergewicht führte. Lucy Lu ist vom Idealgewicht noch etwas entfernt, aber wir arbeiten dran! Als Andenken an schwere Zeiten wird sie den knuffigen Hängebauch sicherlich behalten...

 

Die ca 6 jährige schwarz-weiße Dame könnte den ganzen Tag beschmust und gekrault werden, sie ist die liebste und verschmuseste Katze, die man sich vorstellen kann!

 

ZUHAUSE GEFUNDEN! VERMITTELT!

Pia - hat ihre(n) Zweibeiner gefunden

Pia suchte zweibeinige Gesellschaft in reiner Wohnungshaltung (ggf mit gesichertem Freigang!)

 

Pia kam zusammen mit ihren beiden Brüdern Paul und Peter zu uns ins Tierheim. Als kleine Fellknäule wurden sie abgegeben, da sie aus einer ungewollten Vermehrung stammten. Sie kamen in erbärmlichem Zustand zu uns, erholten sich komplett, wurden geimpft und kastriert und die beiden Brüder fanden ein gemeinsames Zuhause. Nun sucht Pia nach ihrer Familie!

 

Peter, Paul und Pia hatten wirklich keinen schönen Start ins Leben. Bei ihnen wurde bei einer routinemäßigen Untersuchung festgestellt, dass sie Coronaviren ausscheiden. Die drei Wirbelwinde sind in keinster Weise beeinträchtigt (sie sind nicht krank, behindert oder müssen spezielles Futter oder besondere tierärztliche Behandlung haben), aber auf tierärztliche Empfehlung hin vermitteln wir die Drei nur in Familien ohne weiteren Katzenanschluss. Für Zweibeiner sind Coronaviren nicht gefährlich, aber sie können eben für andere Vierbeiner gefährlich werden, deswegen muss Pia eine Hauskatze bleiben.

 

Pia ist im Oktober 2017 geboren, kastriert, entwurmt und vollständig geimpft. Sie ist anfangs etwas schüchtern, aber wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat ist Pia eine verschmuste und anhängliche Schönheit.

 

VERMITTELT!

Lina und Knuffi

Lina und Knuffi kamen Mitte August in einer 10-köpfigen Katzenkindergruppe über einen anderen Tierschutzverein zu uns ins Grolsheimer' Tierheim. Die beiden süßen Katzenkinder sind ca Anfang/Mitte Juni geboren, entwurmt und geimpft.

 

Lina und Knuffi sind noch sehr, sehr schüchtern und ängstlich und wissen nicht was sie von uns Zweibeinern halten sollen. Sie fauchen und spucken sogar vor lauter Angst, vergessen aber ihre Zurückhaltung wenn ihnen ein Leckerli vor die Nase gehalten wird :-)... Mit Futter sind sie immer bestechlich. Knuffi lässt sich bei Fressen schon gut streicheln, Lina ist auch dann noch etwas schreckhaft und lässt Streicheleinheiten erst zu, wenn der Hunger zu groß ist...

 

Lina (Katze, tricolor) und Knuffi (Kater, schwarz mit weißen Abzeichen) suchen ein Zuhause zu Zweit oder zu einer Zweitkatze. 

 

ZUSAMMEN VERMITTELT!

Harry

Der getigerte Kater Harry ist seit Anfang Februar bei uns im Tierheim. Er kam zusammen mit seinen beiden Schwestern Ginny und Hermine ins Tierheim. Die drei stammen aus einer ungewollen Vermehrung und wurden sich selbst überlassen. Die drei süßen, ca im Juni 2017 geborenen Katzen sind plötzlich als Katzenkinder an einer Futterstelle aufgetaucht und haben sich dort mit durchgefuttert...

 

Anfangs zeigten sie sich bei uns von ihrer schüchternen und ängstlichen Seite. Da sie sich selbst überlassen wurden sind sie verwildert und kannsten zweibeinige Zuneigung nicht. Der verfressene Harry überwand seine Zurückhaltung allerdings recht schnell, als er kapierte, wer ihm die Dose öffnet und das Futter reicht. Er ist anhänglich und muss immer in der Nähe sein, lässt sich streicheln und schmusen, nur hochheben ist absolut nicht seins. 

 

Harry ist kastriert und geimpft. Er sucht ein Zuhause mit Freigang. Mit anderen Katzen kommt er gut klar, wenn sie nicht zu unterwürfig oder unsicher sind. Harry braucht manchmal etwas KONTRA!

 

VERMITTELT!

Kitti und Kurt

Kitti und Kurt kamen Mitte August über einen anderen Tierschutzverein zu uns. Sie stammen aus einer ungewollten Vermehrung und wurden sich selbst überlassen... Die beiden sind ca im Juni/Juli geboren und anfangs noch sehr schüchtern. Ein bisschen Geduld und einige Leckerlis werden noch nötig sein, bis das Vertauen Zweibeinern gegenüber wirklich aufgebaut ist!

 

Kitti und Kurt kurierten noch einen Schnupfen aus und konnten nun zum ersten Mal geimpft werden. Entwurmt sind sie bereits. Sie suchen ab Anfang Oktober gemeinsam ein neues Zuhause mit Freigang!

 

VERMITTELT!

Bantik

Der hübsche Bantik ist seit Anfang Juni bei uns im Tierheim. Er scheint keine schöne Vergangenheit gehabt zu haben. Er ist sehr abgemagert an einer Futterstelle aufgetaucht, wurde dort immer wieder von den Katzen vertrieben und gehetzt und kam dann schlussendlich über einen anderen Tierschutzverein zu uns. Bantik ist seit kurzem kastriert und geimpft. Er wird auf ca 4-5 Jahre geschätzt.

 

Sein hübsches grau-getigertes Fell mit den weißen Abzeichen (weiße Brust und weiße Tatzen) ist noch sehr räudig und stumpf. An einigen Stellen fehlt es ganz. Wir versuchen derzeit herauszufinden, ob er an einer Futtermittelunverträglichkeit leidet oder ein hormonelles Problem hat. Deshalb bekommt er zur Zeit Spezialfutter und natürlich sehr viel Zuneigung! Er nimmt stetig zu und auch sein Fell sieht immer besser aus.

 

Wir suchen ein liebevolles, endgültiges Zuhause indem er einfach ankommen kann und indem er weiter gehegt und gepflegt wird. Mit anderen Katzen versteht er sich leider überhaupt nicht. Wie die weitere tierärztliche Behandlung aussieht, lässt sich noch nicht sagen...

 

VERMITTELT!

Linus

Der kleine Linus kam Mitte August über einen anderen Tierschutzverein in einer 10köpfigen Katzenkindergruppe zu uns. Er stammt aus einer ungewollten Vermehrung, in der die Katzen sich selbst überlassen wurden. Linus und seine Geschwister Karl, Ida und Selma sind ca Anfang Juli geboren, entwurmt und geimpft.

 

Der getigerte Strolch mit den weißen Stiefeln sucht ein Zuhause als Zweitkatze mit Freigang. Anfangs ist er noch sehr schüchtern, aber für das wilde Spiel mit Bällchen oder Angel vergisst er seine Scheu schnell. Bei einem Leckerli kann er auch nicht "nein" sagen!

 

VERMITTELT!

Bibi, Tina & Amadeus

Bibi, Tina und Amadeus sind drei herzallerliebste, verschmuste und verspielte Katzenkinder aus einer ungewollten Vermehrung. Die drei schwarz-weißen Schmusebacken suchen ab Anfang Oktober ein Zuhause zu zweit oder als Zweitkatzen mit Freigang. Sie wurden erst vor wenigen Tagen von ihrer Mutter getrennt, die jetzt kastriert wurde. Die drei Kleinen kamen dann zu uns ins Tierheim, wo sie bereits entwurmt und zum ersten Mal geimpft wurden.

 

VERMITTELT

Peter & Paul - in Wohnungshaltung

Für diese drei süßen Katzen suchen wir ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung.

 

Denn Peter, Paul und Pia hatten wirklich keinen schönen Start ins Leben. Bei Ihnen wurde bei einer routinemäßigen Untersuchung festgestellt, dass sie Coronaviren ausscheiden. Die drei Wirbelwinde sind nicht beeinträchtigt, aber auf tierärztliche Empfehlung hin vermitteln wir die Drei nur in Familien ohne weiteren Katzenanschluss. Für Zweibeiner sind die Viren nicht gefährlich, aber sie kann eben für andere Vierbeiner gefährlich werden.

 

Peter, Paul und Pia sind ca im Oktober 2017 geboren, bereits kastriert, entwurmt und vollständig geimpft. Sie suchen zu zweit, zu dritt oder (wenn der Schmusepartner viel Zeit hat) auch alleine Familienanschluss! Sie sind absolut kinderlieb und total verschmust.

 

Bei Interesse an einer Übernahme der Fellknäule aus dem Tierheim können Sie auch gerne einen individuellen Termin unter 06727-8750 vereinbaren. Wir beraten Sie gerne!

 

PETER UND PAUL HABEN EIN ZUHAUSE GEFUNDEN! WO IST DER RICHTIGE PLATZ FÜR PIA?


Roman

Die beiden Katzenkinder Roman & Robin sind ca Mitte Mai 2018 geboren und suchen zusammen liebevolle Rauf- und Schmusepartner. Roman & Robin sind bereits entwurmt und zum ersten Mal geimpft. Sie kamen Ende Juni über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Romans Bruder Robin fand bereits ein neues Zuhause, nur der getigerte, anhängliche Roman sucht noch ein Zuhause mit vierbeiniger Gesellschaft!

 

VERMITTELT!

Jannis & Jakob

Janna, Jannis und Jakob kamen Anfang Juli über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns ins Grolsheimer Tierheim. Die drei drolligen Katzenkinder sind ca im Mai 2018 geboren, bereits entwurmt und zum ersten Mal geimpft.

 

Janna fand bereits ein neues Zuhause, nun suchen Jannis und Jakob noch die passenden Zweibeiner! 

 

AUCH JANNIS UND JAKOB HABEN IHRE FAMILIE GEFUNDEN

Bonita

Die hübsche tricolor-Dame kam über einen anderen Tierschutzverein Anfang Mai zu uns. Sie ist ca 2 Jahre jung, durch eine Misshandlung hat sie einen geknickten Schwanz, der sie aber nicht beeinträchtigt.

 

Sie ist eine kleine Frohnatur, immer gut gelaunt, verspielt und verschmust. Wir suchen für sie ein Zuhause als Wohnungskatze (denn bisher kennt sie nur die Wohnungshaltung) oder als Freigängerin.

 

VERMITTELT!

Rocky

Rocky kam Ende Mai über ein befreundetes Tierheim zu uns. Über die Vergangenheit des hübschen, schwarz-weißen Katers ist sehr wenig bekannt. Er taucht plötzlich an einer Futterstelle auf, wurde dort allerdings nur geduldet. Bei seiner Kastration wurde festgestellt, dass er einen Teil seines Schwanzes wahrscheinlich bei einem Unfall verlor.

 

Der junge, hübsche Kater sucht ein Zuhause als Freigänger. Schön wäre es, wenn im neuen Zuhause bereits eine andere Katze vorhanden wäre, an der er sich orientieren kann. Rocky ist ca 1,5 Jahre jung, kastriert und geimpft. Er ist noch sehr ängstlich und es wird noch viel Geduld brauchen, bis er einem Zweibeiner wirklich vertraut!

 

VERMITTELT!

Lotti & Werni

Lotti und Werni sind seit Anfang Juni bei uns im Tierheim. Sie wurden abgegeben, da die Kinder in der Familie das Interesse an den Kaninchen verloren haben und sich nicht mehr um sie kümmerten. Sie saßen in einem kleinen Käfig getrennt durch ein Brett nebeneinander (seit Lotti im letzten Jahr drei kleine Kaninchen bekommen hatte) und konnten sich nur sehen. 

 

Die beiden Angora-Mix sind ca 4-5 Jahre jung,  geimpft und Werni ist  kastriert. Lotti und Werni sind in eine gemischte Gruppe integriert worden und verstehen sich dort mit allen gut.

 

Die beiden Strubbelchen sind an Frischfutter und Fellpflege gewöhnt und suchen ein gemeinsames Zuhause in einer artgerechten Haltung!

 

VERMITTELT!

Robin

Die beiden Katzenkinder Roman & Robin sind ca Mitte Mai 2018 geboren und suchen zusammen liebevolle Rauf- und Schmusepartner. Roman & Robin sind entwurmt und geimpft. Sie kamen Ende Juni über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Der schwarz-weiße Robin ist anhänglich, verspielt und verschmust!

 

VERMITTELT ZUSAMMEN MIT JANNA!

Janna

Janna, Jannis und Jakob kamen Anfang Juli über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns ins Grolsheimer Tierheim. Die drei drolligen Katzenkinder sind ca im Mai 2018 geboren, bereits entwurmt und zum ersten Mal geimpft.

 

Für Janna fand sich ein neues Zuhause! Mach's gut kleine Wilde!

 

Tommy

Tommy ist ein absolut unkomplizierter, verschmuster und ruhiger Kater, der ein neues Zuhause mit Freigang sucht! Er ist schwarz-weiß, kastriert und geimpft. Der ca. 4 jährige Tommy ist auch mit kleinen Kindern ganz lieb, er geht einfach weg, wenn es ihm zuviel wird.

 

VERMITTELT!

Leni & Luana

Leni (rot, weiblich) und Luana (tricolor, weiblich) kamen Anfang Juni mit Mama Lisschen und den Geschwistern Luzi (rot, weiblich) und Leander (rot-weiß, männlich) zu uns ins Tierheim. Mama Lisschen ist eigentlich selbst noch ein Katzekind und überstand mit ihren knapp neun Monaten Gott sei Dank die Schwangerschaft und Geburt ohne Folgen. Ihre vier Kinder sind Anfang Mai geboren, werden derzeit entwöhnt und suchen ab Ende Juli ein Zuhause (zu zweit oder als Zweitkatzen) mit Familienanschluss.

 

Die Katzenkinder sind entwurmt und bereits zum ersten Mal geimpft.

 

Vermittelt!

Rike

Rike ist eine kleine, schwarz-weiße, anhängliche Schmusebacke. Sie ist ca Anfang Mai 2018 geboren und kam Ende Juni über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.

 

Rike ist bereits entwurmt und zum ersten Mal geimpft. Sie sucht ein Zuhause zusammen mit einem Katzenkumpel oder zu einer/einem bereits im neuen Zuhause vorhandenen jungen Katze/Kater.

 

Vermittelt!

Luzi & Leander

Luzi (rot, weiblich) und Leander (rot-weiß, weiblich) kamen Anfang Juni mit Mama Lisschen und den Geschwistern Leni (rot, weiblich) und Luana (tricolor, weiblich) zu uns ins Tierheim. Mama Lisschen ist eigentlich selbst noch ein Katzekind und überstand mit ihren knapp neun Monaten Gott sei Dank die Schwangerschaft und Geburt ohne Folgen. Ihre vier Kinder sind Anfang Mai geboren, werden derzeit entwöhnt und suchen ab Ende Juli ein Zuhause (zu zweit oder als Zweitkatzen) mit Familienanschluss.

 

Die Katzenkinder sind entwurmt und bereits zum ersten Mal geimpft.

 

Vermittelt!

Chanice

Die einjährige, getigerte Chanice ist seit Anfang Juni bei uns, sie ist frisch kastriert und geimpft und sucht ein Zuhause als Freigänger!

 

Chanice ist ein anhängliches, verspieltes und verschmustes Power-Paket, das niemals stillsitzen kann!

 

VERMITTELT

Cello & Captain

Cello (schwarz), Chevy (weiß mit getigerten Abzeichen), Conny (getigert mit weißer Brust und weißen Tatzen) und Captain (weiß mit getigerten Abzeichen) sind ca Ende April 2018 geboren, entwurmt und bereits zum ersten Mal geimpft. Sie sind wie alle Katzenkinder sehr verspielt und agil und suchen zu zweit Familienanschluss. Ihre beiden Geschwister Chevy (weiß mit getigerten Abzeichen) und Conny (getigert mit weißer Brust und weißen Tatzen) haben bereits ein Zuhause gefunden.

 

Die 4 Jungs kamen Anfang Juni über einen anderen Tierschutzverein zu uns. 

 

VERMITTELT

Wylde

Auch Wylde kam Ende Mai über einen befreundeten Tierschutzerein zu uns. Sie ist eine verschmuste und neugierige, absolut verfressene Katze! Wylde ist ca 1,5 Jahre jung, kastriert und geimpft. Sie ist getigert mit roten Abzeichen.

 

Gesucht wird ein Zuhause als Freigängerin und mit Katzen-Gesellschaft!

 

VERMITTELT!

5 kleine Mafiosi

Die fünf kleinen Mafiosi Giovanni (hellbraun), Guiseppe (dunkelbraun-schwarz), Alfredo (weiß, kleiner Punkt auf der Nase), Mario (weiß) und Francesco (hellbraun, weißer Puschel) sind Anfang Februar geboren, sind seit Anfang Juni kastriert und geimpft und suchen ein artgerechtes Zuhause (Kastrationsfrist von 6-7 Wochen ist zu beachten!).

 

Derzeit werden sie an Saftfutter gewöhnt. Sie sind zutraulich und sehr agil.

 

Alle vermittelt! Macht's gut ihr kleinen Racker...



Chevy & Conny

Chevy (weiß mit getigerten Abzeichen) und Conny (getigert mit weißer Brust und weißen Tatzen) sind ca Ende April 2018 geboren, entwurmt und bereits zum ersten Mal geimpft. Sie sind wie alle Katzenkinder sehr verspielt und agil und suchen zu zweit Familienanschluss.

 

Chevy & Conny kamen Anfang Juni mit Ihren beiden Geschwistern Cello und Captain über einen anderen Tierschutzverein zu uns. 

 

Vermittelt!

Chai

Der süße Chai sucht einen Dosenöffner mit Einfühlungsvermögen und Geduld! Chai ist ca im Mai 2017 geboren, kastriert und geimpft. Er ist getigert mit weißen Abzeichen und weißen Pfötchen. Eine echte Schönheit!

 

Chai kam Mitte Mai über ein anderes Tierheim zu uns. Er ist sehr, sehr ängstlich und verschüchtert. Er wird bestimmt noch viel Zeit benötigen, bis er versteht, dass niemand etwas Böses von ihm will.

 

Für Chai wünschen wir uns ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang.


VERMITTELT!

Hazel

Hazel ist eine braune Perser-Mix Katze, kastriert und geimpft, die Mitte Mai über ein anderes Tierheim zu uns kam. Sie kam leider in sehr vernachlässigtem Zustand ins Tierheim und musste erst eine größere Zahnsanierung über sich ergehen lassen und dann auch leider geschoren werden. 

 

Hazel ist eine liebe und anhängliche, sehr agile Dame. Sie ist ca 2011 geboren und sucht ein Zuhause bei einem Perser-Liebhaber! Zweimal gründlich bürsten pro Tag ist Pflicht! Hazel ist eine Wohnungskatze, die keinen Freigang kennt, aber sich trotzdem auspowern muss. Klettern, spielen, toben... der neue Dosenöffner muss mithalten!

 

VERMITTELT...

Rambo und Wölkchen

Rambo (Chinchilla-Kaninchen) und Wölkchen (Löwenköpfchen) sind erst seit kurzem bei uns im Tierheim und wurden auch hier erst vergesellschaftet. Rambo konnte sich in seiner bisherigen Gruppe leider nicht behaupten (sein Name trifft in keinster Weise zu, er ist zwar ein Riese neben Wölckchen, aber Wölckchen ist ganz klar der Chef!) und Wölckchen ist eine junge Witwe...

 

Rambo ist ca 2 Jahre alt und kastriert, Wölckchen ist ca 3-4 Jahre alt. Seit wenigen Tagen sind beide erfolgreich in einer größeren Gruppe integriert und schließen neue Allianzen.

 

Wir suchen ein Zuhause in Gruppenhaltung!

 

VERMITTELT!

Cora & Colette

Cora und Colette kamen vor einigen Wochen (Mitte März) zu uns, weil ihre Besitzer sie nicht mehr halten konnten. Die zwei süßen Mädels sind die liebsten und verschmusten jungen Kätzchen die man sich nur vorstellen kann. Während Colette (mehr weiß im Gesicht) anfangs noch etwas zurückhaltender ist, kommt Cora wie ein kleiner Blitz angeschossen und freut sich, dass jemand mit ihr spielt und sie bespaßt.

 

Die beiden jungen Katzen sind ca im Juli 2017 geboren, seit Kurzem kastriert und geimpft. Schön wäre es, wenn die  Geschwister zusammen bleiben könnten. In ihrem neuen Zuhause sollten sie die Möglichkeit zum Freigang bekommen.

 

zusammen VERMITTELT!

Mimi und Midi

Unschlagbares Mutter-Tochter-Gespann sucht neuen Wirkungskreis!


Die beiden schwarzen kastrierten und geimpften Katzendamen Mimi (ca 2 Jahre, linkes Bild) und Midi (ca 9 Monate, rechtes Bild) suchen ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Wir übernahmen die beiden Mädels von einem befreundeten Tierschutzverein in den sie als Fundtiere kamen.Sie fielen plötzlich an einer Futterstelle auf und waren recht schnell anschmiegsam und verschmust. Die Mädels waren nicht kastriert und auch nicht gekennzeichnet, somit wurde vermutet, dass sie ausgesetzt wurden.

 

Mimi ist vermutlich die Mutter von Midi. Die beiden Mädels sind nun kastriert und geimpft. Es wäre toll, wenn die beiden zusammen bleiben könnten, denn sie hängen wirklich sehr aneinander! Gesucht wird ein Zuhause mit späterem Freigang!

 

VERMITTELT!

Snowball

Die beiden Katzen-Omis Snowball & Scarlett kamen Anfang März über ein befreundetes Tierheim zu uns. Über die Vorgeschichte der beiden Mädels ist recht wenig bekannt, dass sie nicht schön war, sieht man leider sehr deutlich an Snowball.

Neben einem Ohrpolypen, der evtl. demnächst noch entfernt werden soll, hat die schneeweiße Katzendame mehrere schlecht bis wenig verheilte Blessuren. Unter anderem an ihrem Auge musste sie wegen einem eingerissenen, und sehr schlecht verheilten Lied bereits operiert werden. 

Snowball ist ca 2008 geboren, kastriert und noch in tierärztlicher Behandlung. Wir suchen für die liebe und dankbare Katzenomi ein Zuhause als Prinzessin. In dem sie gehegt, betüttelt und gepflegt wird. Sie soll in ihrem zweiten Lebensabschnitt all das bekommen, was ihr bis jetzt gefehlt hat: VIEL LIEBE und ZUNEIGUNG!

 

Update 13.04.: Nach einigen Wochen intensiver tiermedizinischer Behandlung, 2 kleinerer operativer Eingriffe und natürlich sehr viel Liebe (es gibt niemandem im Team, der NICHT mit Snowball schmust bevor er nach Hause geht), ist diese schneeweise Persönlichkeit nicht wieder zu erkennen. Anfangs waren ihr noch die Schmerzen von der Kastration und am Auge anzumerken und sie reagierte aggressiv, wenn Augensalbe vergeben werden musste. Doch sie merkte wohl schnell, dass wir ihr nichts Schlimmes wollten und wurde immer ruhiger und zugänglicher. So ist das noch vor einigen Wochen kaum sichtbare Auge nicht mehr von eitrigem Ausfluss und vernarbtem Gewebe umgeben... Zum Vorschein kam nach der Augen-OP ein wunderschönes blaues Auge! Und seit gestern ist unsere Schmusemaus auch den blöden Kragen los! Herrlich! Jetzt fehlt nur noch das neue Zuhause!


Update 02.05.: ZUHAUSE GEFUNDEN!


Toni

Der schwarz-weiße Toni kam nach zwei Jahren nun wieder zurück zu uns ins Tierheim! Erst wurde er im Januar 2016 wegen einer Tierhaarallergie abgegeben, dann konnte er kurz darauf schon wieder vermittelt werden und ist nun wieder im Tierheim gelandet, da seine Dosenöffner sich nicht mehr um ihn kümmern können.

Er ist im Mai 2008 geboren, kastriert und geimpft. Toni ist ein vorwitziger Clown mit einem hohen Bewegungsdrang! Er hat aber auch seinen eigenen Kopf und wenn er etwas nicht will, zeigt er es deutlich.

Toni sucht ein Zuhause als Alleinherrscher über einen großen Garten, einen Häuserblock oder über ein ganzes Viertel. Seine neuen Dosenöffner sollten "katzenfeste" Persönlichkeiten sein, die den Clown in seine Schranken weisen können, wenn er zu übermütig wird. 

 

VERMITTELT

Mona & Marie-Luise

MONA & MARIE-LUISE sind seit Anfang November bei uns im Tierheim. Sie kamen mit einer großen Gruppe über ein anderes Tierheim zu uns. Die beiden lieben und anhänglichen Mädels sind ca im Juli 2017 geboren und bereits komplett geimpft (Myxomatose, RHD & RHD2).

 

Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in reine Käfighaltung! Gerne informieren wir über artgerechte Haltung, Pflege und Fütterung...

 

VERMITTELT zu zwei rüstigen Witwern...

Scarlett

Die beiden Katzen-Omis Snowball & Scarlett kamen Anfang März über ein befreundetes Tierheim zu uns. Über die Vorgeschichte der beiden Mädels ist sehr wenig bekannt, aber dass sie nicht schön gewesen ist, sieht und merkt man an Snowballs körperlichen und Scarletts seelischen Wunden!

Scarlett hat körperlich keine Blessuren, aber dass es ihr nicht gut ging merkt man auch an ihrem Verhalten. Die dreifarbige Dame ist die dankbarste Katze, wenn man sich etwas Zeit nimmt und bei ihr bleibt, mit ihr redet und ihr einfach zeigt: Ich bin für dich da, ich tue dir nix! Dann blinzelt sie, schlabbert auch mal Leckerli vom Finger und kommt immer näher, bis sie dann endlich auf dem Schoß angekommen ist, sich zusammenrollt und friedlich schnurrt!

Scarlett ist ca 2010 geboren, kastriert und wartet nun im Tierheim noch eine zweite Impfung ab, dann sucht sie ein liebevolles und wirklich endgültiges Zuhause! Ein Zuhause, in dem sie für immer bleiben kann. In dem sie geliebt wird! Sie soll ihr restliches Leben an einem liebevollen Platz, mit liebevollen Zweibeinern verbringen!

 

 

Alice

ALICE ist eine riesige getigerte Katze mit weißen Pfoten und weißem Latz. Sie kam im November 2016 zusammen mit ihrer Freundin CHRISSI über ein befreundetes Tierheim zu uns. Die beiden Mädels sind sehr, sehr schüchtern und ängstlich und würden sich in Anwesenheit von Zweibeinern am liebsten unsichtbar machen... Sie lebten in reiner Wohnungshaltung zusammen mit mehreren Katzen und scheinen sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben.

 

ALICE ist ca 2 Jahre jung (geboren 2015), kastriert und geimpft. Wir suchen für die Dame ein Zuhause als Freigänger. Andere Katzen dürfen im neuen Zuhause sehr gerne vorhanden sein, den ALICE schaut sich sehr viel von anderen Katzen ab. Selbst schmusen und gestreichelt werden ist zwar nicht drin, aber zugucken kann man ja mal :-)...

 

Die neuen Dosenöffner sollten nicht erwarten, dass sie eine Schmusekatze wird!

 

VERMITTELT zusammen mit Freundin Chrissi

Chrissi

Die schöne CHRISSI kam im November 2016 zusammen mit ihrer Freundin ALICE über ein befreundetes Tierheim zu uns. Die beiden Mädels sind sehr, sehr schüchtern und ängstlich und würden sich in Anwesenheit von Zweibeinern am liebsten unsichtbar machen... Sie lebten in reiner Wohnungshaltung zusammen mit mehreren Katzen und scheinen sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben.

 

CHRISSI ist ca 6 Jahre jung (geboren ca 2011/2012), kastriert und geimpft. Sie wird definitiv nie eine Schmusekatze werden, aber trotzdem hat sie eine Chance verdient!

 

Wir suchen für CHRISSI ein Zuhause als Freigängerin, in dem sie so sein darf wie sie ist: fast unsichtbar! Die neuen Dosenöffner sollten ihr viel Zeit lassen, um sicherer zu werden.

 

VERMITTELT zusammen mit Freundin Alice!

Eragon & Roxy

Dieses ungleiche Paar ist einfach zum Knuddeln! ERAGON und ROXY sind seit Anfang September bei uns im Tierheim. Wir übernahmen das Pärchen von einem anderen Tierschutzverein, indem sie sich kennen und lieben gelernt haben!

 

Egal wo man sie antrifft, die beiden gibt es nur im Doppelpack! Sie schmusen, schubsen und schnurren sich zusammen vom Körbchen zum Fressnapf und zurück, man gar nicht genug von den beiden sehen!

 

ERAGON ist ein riesiger schwarz-weißer, kastrierter und geimpfter Kater, der ca 4 Jahre jung ist (geboren ca 2013/2014) und ROXY ist eine zierliche und wirklich kleine weiße Katze mt getigerten Abzeichen, ebenfalls kastriert und geimpft. Sie ist ca 2 Jahre jung (geboren 2015). Beide sind anfangs Fremden gegenüber sehr schüchtern, lassen sich aber von bekannten Personen relativ schnell mit Fressen bestechen und auch schon mit einem Finger am Köpfchen kraulen...

 

Wir suchen für die beiden ein gemeinsames Zuhause bei geduldigen und liebevollen Menschen mit der Möglichkeit zum Freigang.

 

VERMITTELT!

Dreier-WG

Kaninchen PINO kam zusammen mit seinen beiden Meerschweinchen-Freunden MANNI (braun) und FRED (tricolor) Anfang März zu uns.

 

PINO ist ein ca 7jähriger, unkastrierter Bock, der schon immer nur mit Meerschweinchen gehalten wurde. Er kennt seine Artgenossen gar nicht, teilt sich aber mit den beiden ca 2 jährigen, ebenfalls unkastrierten Meerschweinchen-Böckchen MANNI und FRED gerne sein Häusschen. Die drei sind absolut lieb und sehr zutraulich, sie fressen sehr gerne Saftfutter und sind sehr agil!

 

Aufgrund seines schon fortgeschnittenen Alters, wollen wir PINO nicht mehr "umerziehen" und suchen deshalb ein liebevolles Zuhause für alle 3 zusammen! Wir vermitteln die drei nur in ein ausreichend großes Gehege! Eine Außenhaltung in einem ein- und ausbruchsicheren Gehege sollte nach einer Eingewöhnungszeit ab Mai/Juni auch kein Problem sein!

 

VERMITTELT!

Sally

Diese hübsche Katzendame wurde im Tierheim abgegeben, da sich die Lebensumstände ihres ehemaligen Besitzers geändert haben und er sich nicht mehr um Sally kümmern kann.

Sally ist ca 9 Jahre jung, kastriert und seit Kurzem auch geimpft. Sie ist bisher als Wohnungskatze gehalten worden, wir vermitteln sie daher sowohl als Wohnungskatze, als auch als Freigänger (nach einer gewissen Eingewöhnungszeit selbstverständlich)...

Sally ist lieb, verschmust und lässt sich immer mit Fressen bestechen. Sie ist eine Einzelkatze durch und durch und möchte ihre(n) Dosenöffner ganz für sich haben. Wir können uns die hübsche weiße Katze mit den getigerten Abzeichen gut in einem ruhigen Haushalt ohne oder mit fast erwachsenen Kindern vorstellen.

 

VERMITTELT!

Arielle

ARIELLE ist ca 2014 geboren, kastriert und geimpft. Sie ist grau getigert und hat rötliche Flecken im Fell. Die hübsche, große Katze ist neugierig, aber sehr schüchtern. Erst wenn es ruhig ist im Katzenhaus kommt sie aus ihrem Versteck und dreht ihre Runden.

 

Für ARIELLE wünschen wir uns ein neues Zuhause mit geduldigen Zweibeinern und der Möglichkeit zum Freigang.

 

Sehr schön wäre es, wenn im neuen Zuhause bereits eine Katze vorhanden wäre, an der sich ARIELLE orientieren kann. Sie ist einfach sehr verschüchtert und misstrauisch Zweibeinern gegenüber.

 

VERMITTELT! Endlich hast du eine Chance bekommen, große Maus! Mach's gut!

Snowy & Feivel

SNOWY (weiß) & FEIVEL (getigert) sind ein Geschwisterpärchen, die schweren Herzens von ihren Besitzern ins Tierheim gegeben wurden, da sich die Wohnsituation veränderte und die beiden nach 10 Jahren Freigang nun in eine reine Wohnungshaltung hätten ziehen müssen. Das behagte den beiden aktiven Katzen gar nicht...

 

SNOWY & FEIVEL sind im Mai 2006 geboren, kastriert und geimpft. Während FEIVEL jeden Zweibeiner begrüßt und sich beschmusen und anfassen lässt, ist SNOWY anfangs immer zurückhaltend und schaut sich alles bei ihrem Bruder ab. Aber wenn's dann Leckerlis gibt, drängelt sie sich auch ganz schnell an FEIVEL vorbei :-)...

 

Die beiden sollen auf jeden Fall zusammen bleiben! Wo sind die Zweibeiner, die diesen beiden Hübschen ein neues Zuhause geben?

 

VERMITTELT! Tschüss ihr beiden Schmuser, ihr werdet uns fehlen!

Jenny

JENNY ist eine kleine hellgrau-getigerte Katzendame von ca 15 Monaten, die wir mit ihren drei Jungen (Jessica, Judy und Joel) Anfang September von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben.

 

Die junge Mutter ist bereits kastriert und geimpft. Sie sucht ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Andere Katzen dürfen im neuen Zuhause gerne schon vorhanden sein, denn noch ist JENNY sehr schüchtern und würde sich von einer souveränen Erstkatze im neuen Zuhause bestimmt einiges abschauen!

 

Über JENNYs Vergangenheit ist wenig bekannt. Sie kam als Fundkatze in den befreundeten Tierschutzverein, die Kinder waren da schon geboren. Der Kontakt zu Menschen ist ihr nicht gänzlich unbekannt, allerdings scheint die Schönheit bisher keine guten Erfahrungen mit dem Menschen gemacht zu haben und faucht daher aus Angst erstmal sobald sich ein Zweibeiner nähert. Hier ist Geduld und Liebe gefragt!!!

 

VERMITTELT! Mach's gut kleine Wiskas-Katz'! Endlich gibt dir jemand die Zeit, die du brauchst!

Maria, Marianne und Marius

 

Sportliches Kaninchen-Trio sucht neuen Wirkungskreis! Das Trio wurde im Februar bei uns abgegeben. Sie kamen aus einer ganzjährigen Außenhaltung und sollen auch in eine solche wieder vermittelt werden. Die beiden Mädels Maria und Marianne (Kleinwidder, blau-grau) und ihr kastrierter, grau-brauner, kurzohriger Freund Marius sind ca 3 Jahre jung (geboren 2015/2016) und mittlerweile zum ersten Mal geimpft.

Sie sind zutraulich aber selbstbewusst, fressen Frischfutter und brauchen Platz! Eine reine Käfighaltung kommt nicht in Frage, denn die drei hoppeln, schlagen Hacken und machen Bocksprünge, dass es eine Wonne ist ihnen zuzusehen.

 

Vermittelt! Macht's gut ihr Sportskanonen!


Sunshine

SUNSHINE ist ein großer, kastrierter und komplett geimpfter Kater, der dringend ein neues Zuhause sucht. SUNSHINE ist ca 7 Jahre alt, aber bereits seit über einem Jahr im Tierheim (seit Juli 2016 in einem anderen Tierheim). Wir übernahmen den schüchternen Kerl Anfang September 2017, da er bei uns vielleicht bessere Chancen hat!? 

 

Über seine Vorgeschichte wissen wir, dass SUNSHINES Besitzerin verstorben ist, danach wurde er mit weiteren Katzen auf der Straße versorgt und verwilderte langsam, bevor er ins Tierheim kam... Nun sucht ein Zuhause als Freigänger, gerne mit Katzenanschluss und einem Dosenöffner, der nicht von ihm verlangt eine Schmusekatze zu werden...

 

SUNSHINE ist zwar lieb und lässt sich auch mal das Köpfchen kraulen, aber wenn er die Wahl, hält der weiße Kater mit den getigerten Abzeichen lieber Abstand zu jedem Zweibeiner... Wer hat ein Herz und gibt diesem schönen Kater ein Zuhause?

 

VERMITTELT!

Chia & Charlotte

Chia und Charlotte kamen Anfang November zusammen mit ihrer Mutter Chantall zu uns im Tierheim. Chantall fand bereits ein neues Zuhause bei einem Witwer... 

 

Die beiden strubbeligen Mädels suchen einen gemeinsamen Wirkungskreis, gerne auch in einer vorhandenen Gruppe. CHIA und CHARLOTTE sind im August 2017 geboren und bereits komplett geimpft (Myxomatose, RHD & RHD2).

 

Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in reine Käfighaltung! Gerne informieren wir über artgerechte Haltung, Pflege und Fütterung...

 

VERMITTELT!

Aurora

AURORA eine getigerte Katzendame, die zusammen mit Vajana, Tiana und Pocahontas Anfang September von einem befreundeten Tierheim zu uns kam... Die vier Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

Aurora ist ca 2012 geboren, geimpft und kastriert. Bei uns zeigte sie sich bisher zwar noch sehr schüchtern, aber lieb und zugänglich. Sie scheint nicht der Typ Katze zu sein, der jedem sofort auf den Schoß springt und sich kraulen lässt, aber mit ein wenig Geduld kommt sie aus ihrer schützenden Höhle und genießt die ersten Streicheleinheiten.

Bisher lebte sie in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln Aurora daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder sie sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!

VERMITTELT, zusammen mit Freundin Vajana

Vajana

Seit Anfang September ist die kleine Quasselstrippe VAJANA bei uns im Tierheim. Wir übernahmen die hübsche Katze mit Pocahontas, Tiana und Aurora von einem befreundeten Tierheim. Die vier Katzen gehörten zu einer größen Katzengruppe, die nach einer Wohnungsauflösung ins Tierheim kamen.

VAJANA ist weiß mit getigerten Flecken. Sie ist ca 2011 geboren, geimpft und kastriert. Im Tierheim zeigte sie sich bisher zwar sehr schüchtern, aber lieb, zugänglich und furchtbar neugierig. Sie "spricht" gerne, deswegen hatte sie schon nach wenigen Stunden ihren Namen "Quasselstrippe".

Bisher lebte VAJANA in reiner Wohnungshaltung. Wir vermitteln sie daher sowohl als Wohnungskatze wie auch als Freigänger. Nur eine weitere Katze muss im neuen Zuhause vorhanden sein oder VAJANA sollte mit einer weiteren Katze aus dem Tierheim zusammenbleiben können, denn sie kennt es nicht alleine zu sein!

VERMITTELT, zusammen mit Freundin Aurora

Lance & Arthur

LANCE & ARTHUR sind seit Anfang November bei uns im Tierheim. Sie kamen mit einer großen Gruppe über ein anderes Tierheim zu uns. Die beiden lieben und anhänglichen, ca im August 2017 geborenen jungen Böckchen sind kastriert und bereits komplett geimpft (Myxomatose, RHD & RHD2).

 

Wir vermitteln die beiden agilen Kerlchen nicht in eine reine Käfighaltung! Gerne informieren wir über artgerechte Haltung, Pflege und Fütterung...

 

VERMITTELT in eine WG... Macht's  gut ihr Sportskanonen!

Grisu

Grisu ist eine zierliche rote Katze, die über Umwege zu uns ins Tierheim kam. Sie ist ca. zwei Jahre jung (*ca. 2015), kastriert und geimpft. Grisu ist noch etwas vorsichtig fremden Menschen gegenüber, aber sobald ihr jemand fressen gibt und sich ruhig verhält, kommt die kleine Katze aus ihrer Höhle gekrochen und möchte beschmust werden.

Grisu sollte in ihrem neuen Zuhause die Möglichkeit zum Freigang haben.  

 

VERMITTELT!

Caspar

CAJA , CASPAR & CIRA sind Geschwister, die seit Mitte Oktober bei uns im Tierheim sind. Sie wurden wahrscheinlich wild geboren und sind noch etwas schüchtern, aber „tauen“ langsam auf! Sie genießen schon die ersten Streicheleinheiten und das wilde Spiel mit der Angel ist der absolute Hit!

 

CAJA, CASPAR & CIRA sind ca im Mai 2017 geboren, geimpft und suchen ein Zuhause zu zweit oder als Zweitkatze. Freigang ist ein MUSS!

 

VERMITTELT!

Caja

CAJA , CASPAR & CIRA sind Geschwister, die seit Mitte Oktober bei uns im Tierheim sind. Sie wurden wahrscheinlich wild geboren und sind noch etwas schüchtern, aber „tauen“ langsam auf! Sie genießen schon die ersten Streicheleinheiten und das wilde Spiel mit der Angel ist der absolute Hit!

 

CAJA, CASPAR & CIRA sind ca im Mai 2017 geboren, geimpft und suchen ein Zuhause zu zweit oder als Zweitkatze. Freigang ist ein MUSS!

 

VERMITTELT!!!

Simon & Theodor

SIMON & THEODOR wurden schweren Herzens im Tierheim abgegeben, da die Kinder der Familie das Interesse an den beiden quietschenden Schweinchen verloren hat und einfach die Zeit fehlte sich weiter um sie zu kümmern.

 

SIMON & THEODOR sind im November 2014 geboren und unkastriert. Sie werden im Tierheim gerade an Saftfutter gewöhnt und auf eine artgerechte Ernährung umgestellt (kein Futter aus Tüten!), denn die beiden Schweinchen haben noch ein paar Gramm zuviel auf den Rippen ;-) ...

 

Sie sind beide Glatthaar-Mix-Meerschweine, braun-weiß und zutraulich. SIMON ist etwas heller als THEODOR, so kann man sie gut unterscheiden. Wir vermitteln die beiden nur zusammen in eine artgerechte Haltung in einem ausreichend großem Gehege. Gerne beraten wir zu den Themen artgerechte Fütterung und Haltung!

 

VERMITTELT!