Das Tierheim-Team

Das Tierheim-Team setzt sich derzeit zusammen aus zwei 450 € Kräften, einer/einem Bundesfreiwilligendienstler/in, vielen ehrenamtlich arbeitenden Helferinnen und Helfern, einer Jugend- und zwei Kindergruppen. 

 

Sie alle kümmern sich liebevoll und mit großem Engagement um die Aufnahme, Versorgung und Vermittlung der Tiere und organisieren den Betrieb des Tierheims in verschiedenen Arbeitsgruppen.

 

Sie möchten das Tierheim-Team unterstützen und Teammitglied werden? Für jeden findet sich die richtige Aufgabe!


Kommen Sie vorbei, wir freuen uns über jede helfende Hand! 

 

Haus- & Hofmeister

MOHRLE war knapp 2 Jahre im Katzenhaus, wo der schwarze Kater von Besuchern meist übersehen wurde. Niemand fand sich um den hübschen Kerl zu adoptieren, aber zu einigen Helfern baute der wildgeborene, scheue Kater ein so inniges Verhältnis auf, dass er sich nach knapp anderthalb Jahren zum ersten Mal am Köpfchen kraulen lies und diesen Helfern seitdem kaum von der Seite wich.

 

Seit Mai 2016 hat MOHRLE nun einen festen Job. Er sorgt im Tierheim-Außenbereich für Ordnung, fängt Mäuse und bespaßt Helfer und Jugendgruppen! Wenn es besonders ungemütlich draußen ist, liegt er zusammengerollt in einem Körbchen vor oder im Büro und leistet den Büro-Helfern Gesellschaft. Er ist aus dem Team nicht mehr wegzudenken!

 

Und dass MOHRLE von Besuchern nochmal übersehen wird, passiert nicht mehr, denn sein Lieblingsplatz ist und bleibt die kleine Bank neben dem Eingang von wo aus er jeden Besucher mit einem "MAU" begrüßt...